Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
19-Jähriger greift Mutter an – Polizei findet Sprengstofflabor und Betäubungsmittel

19-Jähriger greift Mutter an – Polizei findet Sprengstofflabor und Betäubungsmittel

Am Donnerstagabend ist in Leipzig-Paunsdorf ein Sprengstofflabor im Zimmer eines 19-Jährigen gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, rief die 41-jährige Mutter gegen 23.15 Uhr die Beamten, nachdem ihr Sohn sie bedroht und geschlagen hatte.

Voriger Artikel
Kontrollbereich in Leipzig: Polizei lässt Endzeitpunkt der Sonderbefugnisse offen
Nächster Artikel
Betrunkener Autofahrer in Leipzig-Eutritzsch erwischt – Zeuge zwingt Mann zum Anhalten

Die Polizei fand im Zimmer des 19-Jährigen ein Sprengstofflabor. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Familie wird vom Jugendamt und einem Erziehungsbeistand betreut.

Als die Polizisten eintrafen, war der junge Mann nicht mehr vor Ort. In seinem Zimmer fanden sie ein Sprengstofflabor und entsprechende pyrotechnische Erzeugnisse, die in Deutschland nicht zugelassen sind. Außerdem entdeckten die Beamten eine Pappschachtel mit einer „betäubungsmittelähnlichen Substanz“. Gegen den 19-Jährigen laufen Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz sowie unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr