Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 19-jährige Radfahrerin auf der Karl-Liebknecht-Straße von Straßenbahn angefahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 19-jährige Radfahrerin auf der Karl-Liebknecht-Straße von Straßenbahn angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 13.07.2017
Auf der Karli wurde eine Radfahrerin von einer Straßenbahn erfasst. Quelle: Marc Bohländer
Anzeige
Leipzig

Auf der Karl-Liebknecht-Straße hat sich am Donnerstagnachmittag ein Unfall ereignet: Eine 19-Jährige Fahrradfahrerin wurde gegen 15 Uhr an der Ecke Alfred-Kästner-Straße von einer Straßenbahn erfasst und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Wie es aus der Leitstelle der Feuerwehr gegenüber LVZ.de weiter hieß, musste nach dem Unfall zudem der 48-jährige Straßenbahnfahrer vor Ort behandelt werden.

Nach Angaben des Führungs- und Lagezentrums der Polizei wollte die Radfahrerin einen Fußgängerübergang überqueren und beachtete die Straßenbahn dabei nicht. Sie wurde von der Tram der Linie 11 erfasst und gegen ein Eisengeländer geschleudert.

Der Unfall passierte offenbar an einem Fußgängerübergang über die Gleise. Quelle: André Kempner

Wegen des Unfalls kam es bei den Straßenbahnen der Linien 10 und 11 zu Störungen. Laut den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) waren diese gegen 16 Uhr beendet.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Brandanschlägen auf mehrere Autos im Leipziger Stadtgebiet rätselt die Polizei über das Motiv. Hinweise auf einen politischen Hintergrund gibt es bislang nicht. Die Ermittler suchen nun nach Zeugen.

13.07.2017

Beim tödlichen Unfall einer Radfahrerin in der Karl-Heine-Straße waren ersten Erkenntnissen zufolge keine Autos involviert. Die 62-Jährige war am Sonntagabend nach einem Sturz in Höhe der Helmholtzstraße liegend aufgefunden worden. Ein Notarzt konnte sie nicht retten.

12.07.2017

Ein gewalttätiger Mann hat am Dienstag unter anderem am Leipziger Hauptbahnhof wahllos auf Passanten eingeschlagen und sie dabei verletzt. Dank aufmerksamer Zeugen, die Handyfotos machten, konnten Polizeibeamte ihn schließlich stoppen und verhaften.

12.07.2017
Anzeige