Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 2,4 Promille: Betrunkener Autofahrer mit drei Kindern auf dem Rücksitz gestoppt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 2,4 Promille: Betrunkener Autofahrer mit drei Kindern auf dem Rücksitz gestoppt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 12.08.2010
Anzeige
Leipzig

Der Führerschein des Fahrers wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme angeordnet. Das teilte die Polizei auf Anfrage von LVZ Online am Donnerstag mit. Gegen den Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 20-jähriger Leipziger ist am frühen Mittwochabend mit 2,48 Promille Alkohol im Blut durch den Leipziger Süden gefahren. Der Mann kollidierte dabei mehrfach mit parkenden Autos und fiel wiederholt hin, setzte jedoch seine Fahrt entlang der Probstheidaer Straße fort.

11.08.2010

In der Nacht zum Mittwoch haben zwei Leipziger versucht in einen Imbissstand in der Grünauer Jupiterstraße einzubrechen. Die beiden 34- und 48-Jährigen wollten gegen 2.15 Uhr die Türverkleidung aufhebeln, um in den Kiosk zu gelangen.

11.08.2010

Die Polizeidirektion Leipzig warnt vor Trickbetrügern, die es anscheinend besonders auf ältere Menschen abgesehen haben. Die Vorgehensweise der beiden Frauen sei immer gleich: Sie folgen ihren Opfern zunächst bis zur Haustür.

11.08.2010
Anzeige