Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 20-Jährige verursacht Unfall in Leipzig-Schönefeld und wird leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 20-Jährige verursacht Unfall in Leipzig-Schönefeld und wird leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 26.07.2012
Eine 20 Jahre alte Frau hat am Mittwoch in Leipzig-Schönefeld einen Unfall verursacht. Die Polizei war im Einsatz. Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

An der Kreuzung zur Braunstraße übersah sie ein Fahrzeug, das dort Richtung Bautzner Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß.  

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, rammte der Wagen der 20-Jährigen als Folge des Unfalls noch ein Verkehrszeichen und eine Straßenlaterne. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von jeweils 5000 Euro.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bahn-Panne am Mittwoch, bei der in Leipzig-Sellerhausen dutzende Fahrgäste bei tropischen Temperaturen für etwa eine Stunde in einem Zug ausharren mussten, wurde durch einen technischen Defekt ausgelöst.

26.07.2012

Etwa 40 Fahrgäste waren am Mittwochnachmittag am S-Bahnhof Sellerhausen bei brütender Hitze für etwa eine Stunde in einem Zug eingesperrt. Wie Bundespolizeisprecher Jens Damrau mitteilte, wurden gegen 14.50 Uhr auf dem Streckenabschnitt zwischen Anger-Crottendorf und Sellerhausen plötzlich die Kabel der Oberleitung heruntergerissen.

26.07.2012

Bei einem Überholmanöver eines Autos auf dem Oswald-Kahnt-Ring ist ein Radfahrer am Dienstag gegen 16 Uhr leicht verletzt worden. Ein unbekannter Pkw-Fahrer hielt nach Angaben der Polizei den Seitenabstand zum 81-jährigen Radler nicht ein und drängte ihn dabei von der Fahrbahn ab.

25.07.2012
Anzeige