Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20-Jähriger beim Klauen nicht wählerisch

20-Jähriger beim Klauen nicht wählerisch

Die Taschenkontrolle bei einem 20 Jahre alten Leipziger hat am Dienstag einen wahren "Hamster-Dieb" entlarvt. Nach Polizeiangaben entwendete der junge Mann mehrere Bücher in einer Buchhandlung in der Innenstadt.

Leipzig. Daraufhin wurde er von Polizeibeamten durchsucht. Die Beamten fanden in dem Rucksack mehr als nur Bücher.

Der junge Mann hatte außerdem drei Kaffeetassen, eine Tischlampe mit dazugehörigen Ersatzglühbrinen, acht Spiegelfliesen sowie einen Bodenwischer, eine Massagebürste und diverse Kosmetikartikel von der Nagelpfeile bis zum  Reinigungsschaum bei sich. Einige Sachen konnten einem Einrichtungsgeschäft in der Petersstraße zugeordnet werden. Wo der Täter die anderen Sachen her hat, ist noch nicht klar.

Gegen den Dieb wird wegen Diebstahl ermittelt.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr