Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 20-Jähriger beim Klauen nicht wählerisch
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 20-Jähriger beim Klauen nicht wählerisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 09.12.2009
Anzeige
Leipzig

Daraufhin wurde er von Polizeibeamten durchsucht. Die Beamten fanden in dem Rucksack mehr als nur Bücher.

Der junge Mann hatte außerdem drei Kaffeetassen, eine Tischlampe mit dazugehörigen Ersatzglühbrinen, acht Spiegelfliesen sowie einen Bodenwischer, eine Massagebürste und diverse Kosmetikartikel von der Nagelpfeile bis zum  Reinigungsschaum bei sich. Einige Sachen konnten einem Einrichtungsgeschäft in der Petersstraße zugeordnet werden. Wo der Täter die anderen Sachen her hat, ist noch nicht klar.

Gegen den Dieb wird wegen Diebstahl ermittelt.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neun fest eingebaute Navigationsgeräte sind die Beute von Dieben, die zwischen Montagabend 19 Uhr und Dienstagabend im Stadtgebiet unterwegs waren. Wie die Polizei mitteilt, liegt der Schaden im fünfstelligen Euro-Bereich.

09.12.2009

Zurzeit kämpfen Ärzte im Universitätsklinikum um das Leben einer 65 Jahre alten Frau. Sie wurde am Dienstagabend in der Prager Straße von einem Auto angefahren und erlitt nach Polizeiangaben schwere Kopfverletzungen.

09.12.2009

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am vergangenen Samstag im Kreuzungsbereich Gerichtsweg/Täubchenweg ereignet hat. Dort stieß gegen 5.40 Uhr ein 57 Jahre alter Fahrer eines Skoda mit einem 27-jährigen Radfahrer zusammen.

08.12.2009
Anzeige