Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20-Jähriger im Bus mit Messer angegriffen – Schnittverletzung am Arm

Körperverletzung 20-Jähriger im Bus mit Messer angegriffen – Schnittverletzung am Arm

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstagabend von einem Unbekannten in einem Bus in Leipzig-Mockau mit einem Messer angegriffen worden. Er erlitt Schnittverletzungen am Arm und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Der Mann erlitt Schnittverletzungen am Arm und wurde in einem Krankenhaus behandelt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 20-jähriger Mann ist am Donnerstagabend von einem Unbekannten mit einem Messer angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei ereignete ich der Vorfall in einem Bus in Leipzig-Mockau. Der junge Mann hatte den Busfahrer um Hilfe gebeten und dabei angegeben von dem Unbekannten verletzt worden zu sein. Dieser war bereits geflüchtet.

Der Mann hatte Schnittverletzungen am Arm erlitten. Der Busfahrer informierte Polizei und Rettungswagen. Der 20-Jährige wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr