Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
21-Jährige läuft in Leipzig-Plagwitz in ein Auto und wird schwer verletzt

21-Jährige läuft in Leipzig-Plagwitz in ein Auto und wird schwer verletzt

Eine 21-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Plagwitz am Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Die Frau habe versucht hinter einer Straßenbahn die Karl-Heine-Straße zu überqueren, so die Polizei am Donnerstagabend.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei findet Hanfpflanzen in Theklaer Kleingartenanlage
Nächster Artikel
Frau in Leipzig-Plagwitz mit Pistole bedroht - LKA-Spezialeinsatzkräfte fassen Täter

Die Polizei musste die Karl-Heine-Straße zur Unfallaufnahme für Stunden sperren.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Verkehr auf der Gegenfahrbahn war zu stark, so dass die 21-Jährige umkehrte.

Dabei lief sie einem 51-Jährigen vor den Wagen – es kam zum Unfall. Die Frau musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Karl-Heine-Straße war vorübergehend gesperrt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr