Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
21-Jährige läuft in Leipzig-Plagwitz in ein Auto und wird schwer verletzt

21-Jährige läuft in Leipzig-Plagwitz in ein Auto und wird schwer verletzt

Eine 21-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Plagwitz am Donnerstagmittag schwer verletzt worden. Die Frau habe versucht hinter einer Straßenbahn die Karl-Heine-Straße zu überqueren, so die Polizei am Donnerstagabend.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei findet Hanfpflanzen in Theklaer Kleingartenanlage
Nächster Artikel
Frau in Leipzig-Plagwitz mit Pistole bedroht - LKA-Spezialeinsatzkräfte fassen Täter

Die Polizei musste die Karl-Heine-Straße zur Unfallaufnahme für Stunden sperren.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Verkehr auf der Gegenfahrbahn war zu stark, so dass die 21-Jährige umkehrte.

Dabei lief sie einem 51-Jährigen vor den Wagen – es kam zum Unfall. Die Frau musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Karl-Heine-Straße war vorübergehend gesperrt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr