Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
21-Jähriger zerstört mit Gullideckel Fensterscheiben in Burghausen-Rückmarsdorf

21-Jähriger zerstört mit Gullideckel Fensterscheiben in Burghausen-Rückmarsdorf

Mithilfe eines Gullideckels hat ein 21-jähriger Mittwochnacht drei Scheiben eines Firmengebäudes im Leipziger Ortsteil Burghausen-Rückmarsdorf eingeschlagen. Gegen 23.50 Uhr versuchte der Mann dann ins das Haus einzudringen.

Voriger Artikel
Unbekannte Brandstifter zündeln in Keller im Leipziger Zentrum-West
Nächster Artikel
Lindenau: Selbstmordversuch wegen angeordneter Haftstrafe

Polizeikelle

Quelle: André Kempner

Leipzig. Darüber informierte die Leipziger Polizei am Donnerstag.

Als der junge Mann bemerkte, dass die Polizei eingetroffen war, versuchte er, den Beamten zu entwischen, indem er sich in ein Gebüsch legte. Einer Festnahme konnte er dadurch nicht entgehen: Die Streifenbeamten brachten ihn aufs  Polizeirevier.

Laut dem bisherigen Stand der Ermittlungen wurde nichts entwendet. Trotzdem wurde ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schwerem Diebstahls eingeleitet.

ivdb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr