Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
21-Jähriger zündet Gegenstände in seiner eigenen Wohnung in Leipzig-Grünau an

21-Jähriger zündet Gegenstände in seiner eigenen Wohnung in Leipzig-Grünau an

Ein 21 Jahre alter Mann hat in der Nacht zum Dienstag mehrere Gegenstände in seiner Wohnung in Leipzig-Grünau angezündet. Anschließend habe er  kurz vor 1 Uhr die Feuerwehr angerufen, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Flucht-Trick unmöglich: Gefängnis scannt Fingerabdrücke
Nächster Artikel
Autodiebe nehmen Parkplätze am Leipziger Flughafen ins Visier

Die Feuerwehr musste in der Nacht zum Dienstag im Leipziger Zentrum ausrücken. (Symbolfoto)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Rettungskräfte konnten die Flammen in der Ringstraße löschen.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die vorläufige Festnahme des Mannes an. Er muss sich nun wegen schwerer Brandstiftung verantworten. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr