Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 21-jähriger Vermisster aus Leipzig-Volkmarsdorf wieder aufgetaucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 21-jähriger Vermisster aus Leipzig-Volkmarsdorf wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 14.09.2016
Ein 21-Jähriger, der von der Polizei seit Dienstag über eine Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein 21-Jähriger, der von der Polizei seit Dienstag über eine Öffentlichkeitsfahndung gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, ist der Mann anhand des veröffentlichten Fotos identifiziert worden. Demnach befindet er sich bereits seit dem 9. September in einem Krankenhaus. Allerdings konnte er sich dem Krankenhauspersonal gegenüber nicht zu verstehen geben. Seine Familie wurde inzwischen informiert.

Der junge Mann wurde seit vergangenem Donnerstag im Stadtteil Volkmarsdorf vermisst. Er leidet an einer psychischen Erkrankung, soll orientierungslos und schlecht zu Fuß sein. Zudem sei er der deutschen Sprache nicht mächtig und habe weder Dokumente noch Geld bei sich, hieß es in der Öffentlichkeitsfahndung der Polizei.

Ursprünglich war der 21-Jährige in der Begleitung seiner Mutter, die ihn aber am vergangenen Donnerstagvormittag aus den Augen verloren habe.

Von mpu/luc

Für zwei Familien hat der Dachstuhlbrand am Montag im Leipziger Osten bittere Folgen: Sie verlieren ihre Wohnungen, denn das Gebäude ist vorerst nicht nutzbar. Die Kirchgemeinde Sellerhausen-Volkmarsdorf sucht jetzt nach einer Lösung.

13.09.2016

Mehr als zwei Monate lang hat die Leipziger Polizei nach einer verschwundenen 36-Jährigen gesucht. Am vergangenen Freitag wurde ihr Leichnam gefunden.

13.09.2016

Ein rabiater Rentner hat in Leipzig-Schönefeld mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

12.09.2016