Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 22-Jähriger fährt in Leipzig gegen Allee-Baum und bleibt fast unverletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 22-Jähriger fährt in Leipzig gegen Allee-Baum und bleibt fast unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 13.11.2012
Anzeige

Aus noch ungeklärter Ursache kam er mit dem Wagen nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Allee-Baum. Das Auto wurde auf die Straße zurückgeschleudert, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mann blieb nahezu unverletzt.

Der Fahrer brauchte nur eine kurze ambulante Behandlung durch die Rettungskräfte. Sein Wagen wurde allerdings schwer demoliert. Der Schaden liegt bei rund 5.500 Euro, teilte die Polizei mit.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dank eines Zufalls hat die Polizei einen mit Haftbefehl gesuchten 34-jährigen Leipziger in einem Krankenhaus in der Delitzscher Straße festgenommen. Am Samstag meldete die Klinik den Patienten als vermisst.

12.11.2012

Ein 43 Jahre alter Radfahrer hat in der Nacht zum Sonntag die Vorfahrt missachtet und ist nur knapp einem Unfall entgangen. An der Kreuzung Uferstraße Ecke Pfaffendorfer Straße musste ein Polizeiauto gegen 2.15 Uhr bremsen, weil der Mann mit 1,9 Promille Alkohol nicht mehr an die Verkehrsregeln dachte.

12.11.2012

Die Serie von Autobränden in Leipzig nimmt kein Ende. Am Wochenende stand im Stadtteil Wahren erneut ein geparktes Fahrzeug in Flammen. Gegen 2.15 Uhr in der Nacht zum Sonntag brannte in der Ölhafenstraße ein VW Golf, teilte die Polizei am Montag mit.

12.11.2012
Anzeige