Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
22-Jähriger will Frau mit Messer zur Heirat zwingen

Vorfall am Elsterwehr 22-Jähriger will Frau mit Messer zur Heirat zwingen

Mit vorgehaltenem Messer hat ein 22-Jähriger versucht, eine Leipzigerin zur Heirat zu zwingen. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Sonntag am Elsterwehr. Die Frau wurde dabei verletzt.

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag eine Leipzigerin mit einem Messer attackiert. Der Angriff ereignete sich gegen 1 Uhr in Höhe des Elsterwehrs, teilte die Polizei am Montag mit. Wie es hieß, habe der junge Mann der 42-Jährigen die Klinge an den Hals gehalten und sie bedroht. Er forderte von ihr, dass diese ihn heiraten solle. Auf diesem Weg wollte er eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland erwirken. Opfer und Täter kannten sich bereits seit zwei Monaten.

Die Frau wehrte sich und schlug das Messer weg. Dabei wurde sie an der Hand verletzt. Sie flüchtete, der Angreifer folgte ihr. Bei einer Gruppe von Menschen suchte die 42-Jährige Schutz. Der Täter bedrohte nun auch die Umstehenden und stach mit dem Messer wiederholt in die Luft.

Der 22-Jährige war der Polizei bereits bekannt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr