Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 22-Jähriger will Frau mit Messer zur Heirat zwingen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 22-Jähriger will Frau mit Messer zur Heirat zwingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 24.08.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag eine Leipzigerin mit einem Messer attackiert. Der Angriff ereignete sich gegen 1 Uhr in Höhe des Elsterwehrs, teilte die Polizei am Montag mit. Wie es hieß, habe der junge Mann der 42-Jährigen die Klinge an den Hals gehalten und sie bedroht. Er forderte von ihr, dass diese ihn heiraten solle. Auf diesem Weg wollte er eine Aufenthaltserlaubnis für Deutschland erwirken. Opfer und Täter kannten sich bereits seit zwei Monaten.

Die Frau wehrte sich und schlug das Messer weg. Dabei wurde sie an der Hand verletzt. Sie flüchtete, der Angreifer folgte ihr. Bei einer Gruppe von Menschen suchte die 42-Jährige Schutz. Der Täter bedrohte nun auch die Umstehenden und stach mit dem Messer wiederholt in die Luft.

Der 22-Jährige war der Polizei bereits bekannt.

joka

Am Montagmorgen ist im Vorfeld des Leipziger Citytunnels ein Mann ums Leben gekommen. Die Bundespolizei wurde gegen 7.30 Uhr zum Unglücksort nahe einer Brücke an der Berliner Straße gerufen. Es kam zu Behinderungen im morgendlichen S-Bahn-Verkehr.

25.08.2015

Gäste des Campingplatzes am Kulkwitzer See wurden am Sonntag Zeugen eines tragischen Todesfalls. Einer der Übernachtungsgäste hatte sich nach ersten Erkenntnissen abends ganz normal zur Nachtruhe verabschiedet. Morgens wurde er leblos aufgefunden.

23.08.2015

Feuer um Mitternacht: In Leipzig brannten in der Nacht zu Samstag mehrere Gartenlauben lichterloh. Über die Brandursache herrscht noch Unklarheit.

22.08.2015
Anzeige