Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 23 Autos in der Leipziger Innenstadt aufgebrochen – Brillen und Navis entwendet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 23 Autos in der Leipziger Innenstadt aufgebrochen – Brillen und Navis entwendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 22.04.2014
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Im Gebäude schlugen die Täter dann die Seitenscheiben von 23 Autos ein.

Aus den Fahrzeugen wurden mobile Navigationsgeräte, Sonnenbrillen und Schlüssel entwendet, hieß es. Der Gesamtschaden ist noch nicht ermittelt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Feuerwehr musste in der Nacht zum Ostermontag zu mehreren Bränden im Stadtgebiet ausrücken. Ein Lastwagen am Hauptbahnhof geriet aus bisher unbekannter Ursache in Flammen und brannte komplett ab.

21.04.2014

Bei Löscharbeiten in Leipzig-Leutzsch ist am Sonntagabend ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden, als er durch eine morsche Zimmerdecke brach. Zwei Obdachlose hätten in dem leerstehenden Gebäude Papier angesteckt, teilte die Polizei am Abend mit.

20.04.2014

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Leipzig-Mölkau, konnte der Fahrer am Nachmittag des Ostersonntags weitgehend unverletzt geborgen werden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, kam der Wagen gegen 14.45 Uhr auf der Zweinaundorfer Straße zur Kreuzung „An den Platanen“ aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab.

20.04.2014
Anzeige