Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 24-Jährige schlägt Räuber in Leipzig-Gohlis in die Flucht – Täter wollten Handtasche stehlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 24-Jährige schlägt Räuber in Leipzig-Gohlis in die Flucht – Täter wollten Handtasche stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 04.09.2014
Anzeige
Leipzig

Zwei Männer verfolgten sie und griffen sie vor ihrer Haustür an.

Die Täter packten die junge Frau am Hals und traten gegen ihr Bein. Dabei versuchten sie, ihr die Handtasche zu entreißen. Die 24-Jährige wehrte sich, bis die Unbekannten von ihr abließen und flüchteten. Die Geschädigte, die unverletzt blieb, verfolgte die Männer noch, verlor sie aber aus den Augen.

Die Frau gab der Polizei folgende Täterbeschreibung: Einer der beiden war zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,67 Meter groß. Er wirkte südländisch und war mit einem roten Kapuzenpullover bekleidet und trug ein schwarz/weißes Tuch um den Hals. Der zweite Mann war zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 1,75 Meter groß. Er sprach akzentfrei deutsch und wirkte europäisch. Er trug einen weißen Kapuzenpullover.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Rufnummer (0341) 96 64 66 66 zu melden.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 16 Jahre altes Mädchen ist am Mittwochabend in Leipzig-Neuschönefeld ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Jugendliche gegen 20 Uhr im Park zwischen Bergstraße/Lilienstraße und Herrmann-Liebermann-Straße unterwegs.

04.09.2014

Ein Autofahrer hat sich in der Nacht zum Donnerstag einer Polizeikontrolle gestellt, die gar nicht vorgesehen war. Jetzt muss er sich wegen Fahrens ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss verantworten.

04.09.2014

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen bei einer Razzia in Zwenkau Crystal, Amphetamine und Marihuana gefunden. „Dabei hat es sich aber nur um geringe Mengen gehandelt", versicherte Polizeisprecher Uwe Voigt auf Nachfrage von LVZ-Online.

04.09.2014
Anzeige