Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
24-Jähriger überrascht Brandstifter in Leipzig-Plagwitz

An einem Kleinwagen 24-Jähriger überrascht Brandstifter in Leipzig-Plagwitz

Zwei Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag die Reifen eines Kleinwagens zerstochen. Ein 24-Jähriger bemerkte die beiden, als sie versuchten das Auto anzuzünden. Als er sie ansprach, flüchteten die Männer.

Symbolbild

Quelle: dpa

In der Nacht zu Donnerstag haben zwei Männer die Reifen eines Kleinwagens in der Alten Straße zerstochen und versucht den Wagen anzuzünden. Nach Angaben der Polizei beobachtete ein 24-Jähriger kurz nach Mitternacht die beiden, wie sie gerade ein brennendes Stück Grillanzünder auf einen Reifen legten.

Als der 24-Jährige die Unbekannten ansprach, flüchteten sie. Da die Flammen kaum auf das Auto übergriffen, blieb es weitgehend unbeschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr