Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 24-jähriger Graffiti-Sprayer auf frischer Tat an der Leipziger Sachsenbrücke geschnappt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 24-jähriger Graffiti-Sprayer auf frischer Tat an der Leipziger Sachsenbrücke geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 28.06.2013
Ein 24-Jähriger hat sich am Donnerstag an der Mauer der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park künstlerisch verewigt. Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige
Leipzig

Eine Zeugin hatte die Helfer in die Anton-Bruckner-Allee im Zentrum-Süd gerufen.

Als der Graffiti-Sprayer fertig war, packte er seine Utensilien zusammen und wollte den Tatort verlassen. Ein 42-jähriger Mitarbeiter des Bürgerdienstes hielt den Mann allerdings bis zum Eintreffen der Polizei fest. Nun erwartet den Künstler ein Verfahren wegen Sachbeschädigung. Außerdem muss er die Kosten für die Entfernung des Graffitis möglicherweise übernehmen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_25354]Leipzig. Sie vermummten sich mit Sturmmasken und gingen mit Zaunlatten aufeinander los: Nach einem Fußballspiel der Volkssport-Kreisklasse in Lausen haben sich mehrere Dutzend Hooligans in der Zschocherschen Allee eine Straßenschlacht geliefert.

27.06.2013

Einbrecher haben am Mittwoch einen Computer, eine Fotokamera sowie eine Videokamera und zwei Sparschweine mit Bargeld aus einer Wohnung im Zentrum-Süd gestohlen.

27.06.2013

In der Halleschen Straße im Leipziger Stadtteil Lützschena-Stahmeln hat am frühen Donnerstagmorgen ein Auto gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein vorbeifahrender Zeuge gegen 2.15 Uhr, dass der am Straßenrand geparkte Kleinwagen am rechten Vorderrad Feuer gefangen hatte.

27.06.2013
Anzeige