Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger gerät in Leipzig-Kleinzschocher unter die Straßenbahn und wird schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger gerät in Leipzig-Kleinzschocher unter die Straßenbahn und wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 22.10.2013
Die Polizei musste am Dienstag die Diezmannstraße sperren. (Archivbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Das Unfallopfer konnte nach dem Anheben der Straßenbahn von den Rettungskräften befreit werden. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der 25-Jährige noch ansprechbar. Aufgrund seiner schweren Verletzungen, wurde er sofort in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur Ursache des Unfalls ist noch nichts bekannt. Die Sperrung der Diezmannstraße konnte kurz nach 18 Uhr wieder aufgehoben werden.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er saß auf einem Bürgersteig in der Eisenbahnstraße, auf einem Teppich hatte der Mann Tütchen mit Heroin ausgebreitet. Als Polizisten den 47-Jährigen ansprachen, zückte er plötzlich ein Messer: Ein mutmaßlicher Drogendealer ist am Montagabend im Leipziger Osten auf frischer Tat ertappt worden.

22.10.2013

Schwerer Unfall auf der Maximilianallee im Leipziger Norden: Am Montagmorgen sind bei einer Karambolage vier Menschen verletzt worden. Insgesamt vier Fahrzeuge seien aufeinander aufgefahren, teilte die Polizei am Dienstag mit.

22.10.2013

In einem Keller eines bewohnten Hauses in Leipzig-Eutritzsch hat am Montagabend eine Matratze gebrannt. Wer das Feuer gegen 18.45 Uhr in der Coppistraße entfachte, war nach Polizeiangaben zunächst unklar.

22.10.2013
Anzeige