Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-Jähriger in Leipzig beraubt – Unbekannte drohen mit kaputter Flasche und fordern Geld

25-Jähriger in Leipzig beraubt – Unbekannte drohen mit kaputter Flasche und fordern Geld

Auf der Torgauer Straße ist in der Nacht zum Samstag ein junger Mann beraubt worden. Nach Polizeiangaben kam der 25-Jährige gegen 5.40 Uhr von einer Party und schlief in der Straßenbahn ein.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen E-Bike in Leipzig und lassen Vorschlaghammer zurück
Nächster Artikel
Hobbyfotografen hantieren mit brennender Stahlwolle – Wiese in Grünau fängt Feuer

Ein 25-Jähriger wurde von drei Unbekannten beraubt. (Symbolfoto)

Quelle: Christin Grödel

Leipzig. Er erwachte, als drei Fremde zu ihm stießen und ein freundliches Gespräch begannen.

Der Mann stieg aus der Straßenbahn aus, die Unbekannten folgten ihm. Einer legte den Arm um den 25-Jährigen. Dass diese Geste nichts mit Freundschaft zu tun hatte, merkte dieser, als der Fremde ihm sein Smartphone aus der Tasche zog. Als er es zurückforderte, wurden seine drei Begleiter aggressiv, bedrohten ihn mit einer zerschlagenen Flasche und forderten Geld. Der 25-Jährige floh und erstattete Anzeige.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr