Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd quer durch Leipzig

Polizeibekannter Täter 25-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd quer durch Leipzig

In Leutzsch flieht ein Fahrer am Sonntag vor einer Verkehrskontrolle, rammt dabei ein Polizeifahrzeug und richtet danach weitere Schäden an. Die Polizisten können ihn schließlich im Zentrum-Nord stoppen.

In der Emil-Fuchs-Straße, Höhe Lortzingstraße, stoppten die Polizisten den flüchtenden Fahrer.

Quelle: Valentin Markus

Leipzig. Nach einer Verfolgungsjagd durch den Leipziger Nordwesten hat die Polizei am Sonntagnachmittag einen 25-jährigen Autofahrer in der Emil-Fuchs-Straße gestellt und vorläufig festgenommen. Wie das Lagezentrum auf Anfrage von LVZ.de mitteilte, wollte eine Polizeistreife den Mann gegen 15.40 Uhr auf der Georg-Schwarz-Straße in Leutzsch kontrollieren. Aufgefallen war ihnen der Pkw des 25-Jährigen, der nicht mehr zugelassen war.

Die Beamten stellten ihren Funkwagen vor das Auto des Mannes, doch der drückte auf das Gaspedal. Dabei rammte er das Einsatzfahrzeug und einen weiteren Wagen und flüchtete danach in Richtung Stadtzentrum.

Die Beamten forderten Verstärkung an, mehrere Streifenwagen nahmen die Verfolgung auf. In der Emil-Fuchs-Straße, Höhe Lortzingstraße, kollidierte der 25-Jährige mit einer Oberklasselimousine, die er dabei erheblich beschädigte. Eine weitere Autofahrerin musste ausweichen und fuhr gegen eine Bordsteinkante. Auch ihr Wagen muss jetzt repariert werden.

Der Flüchtende fuhr schließlich gegen einen Zaun und versuchte anschließend zu Fuß zu entkommen. Die Polizei war aber schneller und nahm ihn fest. Auch drei Insassen aus dem Auto wurden gestoppt. Dabei handelt es sich um einen 35 Jahre alten Mann, und zwei 19 und 25 Jahre alte Frauen.

Weil gegen Fahrer in mehreren anderen Verfahren bereits ermittelt wird, musste er vorerst in Gewahrsam bleiben. Er soll dem Haftrichter vorgeführt werden

chg

51.346894 12.369216
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr