Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger missachtet Vorfahrt – Karambolage mit zwei Taxen in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 25-Jähriger missachtet Vorfahrt – Karambolage mit zwei Taxen in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 14.01.2013
Der 25-Jährige hielt sich nach Polizeiangaben nicht an die Vorfahrtsregeln. (Symbolbild/Archiv) Quelle: Wolfgang Zeyen
Leipzig

Es entstand ein Sachschaden von 30.000 Euro.

Der junge Mann war gegen 4.30 Uhr auf der Uferstraße unterwegs in Richtung Emil-Fuchs-Straße, als er beim Überqueren der Pfaffendorfer Straße die Vorfahrt einer von links kommenden Taxe nicht beachtete. Durch den folgenden schweren Aufprall wurde das erste Taxi noch gegen ein zweites geschleudert. Ein 28-jähriger Fahrgast aus dem ersten Wagen erlitt leichte Verletzungen, beide Taxifahrer verletzten sich schwer und mussten in Krankenhäusern stationär aufgenommen werden.

Bis 7 Uhr musste die Straße für den Auto- und Straßenbahnverkehr in beiden Richtungen gesperrt werden. Gegen den 25-jährigen Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Polizei hat am Montagmorgen nach einer Verfolgungsjagd in Leipzig-Schönefeld und Abtnaundorf drei Tatverdächtige in einem gestohlenen Kleinwagen festgenommen.

14.01.2013

Bei einem Brand in Leipzig-Rückmarsdorf ist in der Nacht zum Montag das Dach eines alten Bahnhofsgebäudes vollständig abgebrannt. Nach Polizeiangaben legten Unbekannte in dem leerstehenden Haus in der Straße Am Bahnhof gegen 23.35 Uhr ein Feuer.

14.01.2013

[gallery:500-2092490202001-LVZ] Leipzig. Erneut ist in einem Mehrfamilienhaus in Leipzig-Volkmarsdorf ein Kellerbrand gelegt worden. 15 Bewohner eines Wohnblocks in der Hermann-Liebmann-Straße mussten am Sonntagabend in Sicherheit gebracht werden, nachdem ein Unbekannter gegen 22.15 Uhr Autoreifen in einer Kellerbox angezündet hatte.

14.01.2013