Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-Jähriger stellt Diebe und wird brutal attackiert

Angriff im Leipziger Zentrum 25-Jähriger stellt Diebe und wird brutal attackiert

Drei Männer stehlen ein Fahrrad und zwei Stühle eines Imbisses. Als sich ein Mitarbeiter ihnen in den Weg stellt, gehen sie auf den 25-Jährigen los. Obwohl die Unbekannten auf ihn eintreten, gibt der junge Mann die Verfolgung nicht auf.

Die Diebe hatten es auch auf die Stühle des Freisitzes eines Imbisses abgesehen. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Drei Diebe haben einen 25-Jährigen im Leipziger Zentrum brutal angegriffen, weil er sich ihnen in den Weg gestellt hat. Die Täter hatten am Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr einen Imbiss in der Richard-Wagner-Straße betreten und bei ihrem späteren Opfer etwas bestellt. Dabei prahlten sie damit, dass sie kurz zuvor ein Fahrrad gestohlen hätten, teilte die Polizei am Montag mit. Als die drei die Lokalität verließen, nahmen sie zwei Stühle des Imbisses mit – woraufhin der Angestellte ihnen hinterherlief und sie zur Rede stellte.

Die Unbekannten bewarfen den 25-Jährigen zunächst mit einem der Stühle, stießen ihn zu Boden und traten schließlich noch mit den Füßen gegen seinen Kopf. Daraufhin flohen sie mit dem gestohlenen Fahrrad. Als der Imbiss-Angestellte sie dennoch weiter verfolgte, ließen sie auch das Gefährt liegen und verschwanden im Fußgängertunnel am Hauptbahnhof.

Der 25-Jährige informierte die Polizei und wurde vor Ort medizinisch behandelt. Den Angaben zufolge trugen die Täter schwarze Windjacken und blaue beziehungsweise braune Jeans. Auf dem Gepäckträger des Fahrrades befand sich ein Holzkorb. Weitere Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter (0341) 9664 6666 entgegen.

maf

51.343821 12.377636
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr