Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-Jähriger versucht Beleuchtung der Baustelle am Bayrischen Bahnhof in Leipzig zu stehlen

25-Jähriger versucht Beleuchtung der Baustelle am Bayrischen Bahnhof in Leipzig zu stehlen

Bei dem Versuch, Lampen von der Baustelle am Bayrischen Bahnhof zu stehlen, ist ein 25-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag gestellt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Beamten nach einem anonymen Hinweis die Baustelle kontrolliert.

Voriger Artikel
Umarmungstrick in Leipziger Innenstadt: Polizei sucht Opfer
Nächster Artikel
Mord am Leutzscher Bahnhof zu Pfingsten – Leipziger Polizei sucht erneut Zeugen

Von der Baustelle am Bayrischen Bahnhof wollte ein alkoholisierter 25-Jähriger die Beleuchtung stehlen. (Archivbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dort stießen sie auf den Verdächtigen, der flüchtete, nach einer kurzen Verolgung aber gestoppt werden konnte.

Die Baustellenbeleuchtung hatte der Mann bereits zum Abtransport bereit gelegt. Ein Alkoholtest ergab 1,0 Promille. Der 25-Jährige gestand die Tat.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr