Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-jährige Radfahrerin wird im Leipziger Zentrum-West von Auto erfasst und verletzt

25-jährige Radfahrerin wird im Leipziger Zentrum-West von Auto erfasst und verletzt

Eine 25-jährige Radfahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall im Leipziger Zentrum-West verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die junge Frau gegen 20.30 Uhr auf der Marschnerstraße in Richtung Karl-Tauchnitz-Straße unterwegs, als sie von einem Auto angefahren wurde.

Voriger Artikel
16-Jährige werden im Leipziger Nordosten von Jugendlichen geschlagen und beraubt
Nächster Artikel
Leichenfund in Leipziger Müllcontainer: Todesursache bleibt nach Obduktion unklar

Eine 25-jährige Radfahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall im Leipziger Zentrum-West verletzt worden. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Der 39-jährige Pkw-Fahrer befuhr die Ferdinand-Lassalle-Straße stadteinwärts und wollte an der Kreuzung Edvard-Grieg-Allee/Marschner-/Ferdinand-Lassalle-Straße nach rechts in die Edvard-Grieg-Straße abbiegen. Dabei erfasste er die 25-Jährige, die sich bei dem Sturz Verletzungen zuzog. Der Autofahrer brachte die Frau in ein Krankenhaus und informierte die Polizei.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich an das Revier in der Hans-Driesch-Straße zu wenden oder sich telefonisch unter (0341) 448 38 35 zu melden.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr