Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
25-jähriger Autoknacker in der Leipziger Innenstadt verhaftet

Zeugen leicht verletzt 25-jähriger Autoknacker in der Leipziger Innenstadt verhaftet

Zeugen beobachten zwei Autoknacker in der Leipziger Innenstadt. Als sie einen der Täter stellen, attackiert dieser sie mit Faustschlägen und einer halben Schere.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Polizeibeamte haben einen 25-jährigen Autoknacker am Dienstagabend in der Leipziger Innenstadt vorläufig festgenommen. Wie die Ermittler mitteilten, brach der Täter gegen 17.40 Uhr gemeinsam mit einem Komplizen am Brühl den Firmenwagen zweier Handwerker auf. Die beiden Angestellten beobachteten die Tat und versuchten beide Einbrecher zu stellen. Den 25-Jährigen bekamen sie zu fassen, der zweite Täter konnte fliehen.

Währen die Männer mit dem Autoknacker auf die Polizei warteten, attackierte sie der 25-Jährige mit Faustschlägen und einer halben Schere. Die beiden Handwerker konnten den Stichen ausweichen, zwei Zeugen wurden jedoch von den Schlägen leicht verletzt. Bei der anschließenden Überprüfung des Täters durch die Polizei zeigte sich, dass der Täter bereits kriminell in Erscheinung getreten ist. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr