Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 26-Jähriger behält gefundenen 50-Euro-Schein – Anzeige wegen Fundunterschlagung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 26-Jähriger behält gefundenen 50-Euro-Schein – Anzeige wegen Fundunterschlagung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 17.07.2015
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verlieren Gegenstände nicht den Charakter eines Eigentums, wenn sie verloren gehen. Wer etwas findet, muss es abgeben oder anderweitig dafür Sorge tragen, dass der Eigentümer es zurückbekommt. Das gilt auch für Geld. Zum Ausgleich erhält man dann Finderlohn. Dies war dem 26-Jährigen offenbar nicht bekannt. Er erhält nun eine Anzeige.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer groß angelegten Razzia demonstrierte die Leipziger Polizei gestern Stärke in der Stadt. Von Mittwochmittag bis Donnerstagmorgen 4 Uhr waren mehrere Hundertschaften der Polizei im Einsatz, dazu rund 150 Zivilbeamte und die Reiterstaffel des Freistaates.

16.06.2011

Zu drei Einbrüchen ist es während des verlängerten Pfingstwochenendes in den Leipziger Stadtteilen Gohlis und Stötteritz gekommen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

15.06.2011

[image:phpEWhu9020110413183249.jpg]
Leipzig. Während sich die Familie im Obergeschoss eines Schleußiger Einfamilienhauses aufhielt, sind zwei bislang unbekannte Männer im Erdgeschoss eingebrochen.

15.06.2011
Anzeige