Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-Jähriger fährt in Tiefgarage in Leipzig-Gohlis schlafendem Mann über den Fuß

26-Jähriger fährt in Tiefgarage in Leipzig-Gohlis schlafendem Mann über den Fuß

In Leipzig-Gohlis ist ein in einer Tiefgarage schlafender Mann angefahren und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 26-Jähriger am Dienstag kurz nach 1 Uhr nachts mit seinem Auto in die Garage in der Sassstraße.

Voriger Artikel
Verspäteter Notruf: Betrunkener in Leipzig-Schönefeld geschlagen und ausgeraubt
Nächster Artikel
Kind in Leipzig-Gohlis von Skateboard verletzt – Mann begeht Fahrerflucht

Der Mann lag vor der Einfahrt zur Tiefgarage.

Quelle: Peter Endig (Symbolfoto)

Leipzig. Dabei bemerkte er den Mann, der in einem Schlafsack vor dem Einfahrtstor lag, nicht und rollte ihm über einen Fuß.

Der 52-Jährige aus Sachsen-Anhalt wurde in die Notaufnahme eines Krankenhauses gebracht. Wieso er sich ausgerechnet an dieser Stelle zum Schlafen niedergelegt hatte, ist noch nicht bekannt. Der junge Autofahrer muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr