Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 26-Jähriger in Tram mit Messer bedroht und beraubt – Täter stieg am Augustusplatz aus
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 26-Jähriger in Tram mit Messer bedroht und beraubt – Täter stieg am Augustusplatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:19 04.05.2015
Der 26-Jährige rief nach dem Überfall die Polizei. (Symbolbild) Foto: Roland Weihrauch Quelle: dpa
Leipzig

Als er aufwachte, sah er sich einem Mann mit gezücktem Messer gegenüber.

Der Unbekannte verlangte von ihm die Geldbörse. Der 26-Jährige händigte dem Mann das Portmonee aus, woraufhin der Täter am Augustusplatz aus der Bahn stieg und flüchtete. Der Geschädigte, der bei dem Raub nicht verletzt wurde, benachrichtigte daraufhin die Polizei. Noch während die Beamten die Anzeige aufnahmen fand sich der Geldbeutel in der Ritterstaße wieder.

Es fehlte das Bargeld im unteren zweistelligen Bereich und der Studentenausweis, hieß es. Den Täter beschrieb der Beraubte als etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,70 Meter groß. Er trug eine Sidecut-Frisur, die längsten Haare seien etwa einen Zentimeter lang gewesen. Er hatte einen leichten Oberlippenbart und war mit einer blauen Daunenjacke und einer dunklen Stoffhose bekleidet.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein unbekannter Dieb hat am frühen Montagmorgen in Leipzig-Plagwitz eine ungewöhnliche Beute gemacht. Wie die Polizei mitteilte, schlug der Einbrecher gegen 6.25 Uhr die Fensterscheibe eines Pkw in der Erich-Zeigner-Allee ein und stahl eine Schwarzwälder Kirschtorte, die auf dem Beifahrersitz abgestellt war.

04.05.2015

Ein alkoholisierter 22-Jähriger hat am vergangenen Freitag sein Auto am Leipziger Augustusplatz gegen das Geländer einer Straßenbahnhaltestelle gesteuert und dabei eine Passantin verletzt.

04.05.2015

Im Zentrum Leipzigs sind am Sonntag zwei hochwertige Räder gestohlen worden. Laut Angaben der Polizei hatte ein 62-Jähriger seinen Bus samt Heck-Fahrradträger an der Ecke Löhrstraße/Parthenstraße abgestellt.

04.05.2015