Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-Jähriger stiehlt Schulranzen in Leipzig-Grünau und attackiert Sicherheitsmann

26-Jähriger stiehlt Schulranzen in Leipzig-Grünau und attackiert Sicherheitsmann

Im Leipziger Stadtteil Grünau hat am Montagnachmittag ein Ladendieb eine Verkäuferin und einen Sicherheitsmann auf Trab gehalten. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann gegen 17 Uhr einen mit seiner Jacke verdeckten Schulranzen aus dem Geschäft in der Ludwigsburger Straße zu tragen.

Voriger Artikel
Einbruchserie auf Leipziger Baustellen – Diebe stehlen Einrichtung und Kupferkabel
Nächster Artikel
Polizist reißt Flüchtenden in Leipzig-Engelsdorf vom Roller – 32-Jähriger war betrunken

Der 26-Jährige hatte es in Leipzig-Grünau auf einen Schulranzen abgesehen. (Symbolbild)

Quelle: Friso Gentsch

Leipzig. Eine 39-jährige Mitarbeiterin stellte den Mann in Höhe des Ausgangs.

Daraufhin beschimpfte der Mann die Verkäuferin, hieß es. Sie rief einen Sicherheitsmann zur Hilfe. Dem 37-Jährigen gegenüber leugnete er die Tat und trat die Flucht aus dem Gebäude und über eine Brücke an. In der Folge bedrohte der 26-Jährige den Mitarbeiter mit einem Taschenmesser.

Erst in einem Imbiss konnte der Dieb überwältigt und anschließend in das Einkaufszentrum zurückgebracht werden. Laut Angaben der Polizei wurde der Sicherheitsmann dabei von dem Täter an der Nase verletzt. Auf dem Rückweg drohte er dem Ladendetektiv weiter, so die Polizei.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr