Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-Jähriger verfolgt flüchtenden Unfallverursacher in Leipzig-Großzschocher

26-Jähriger verfolgt flüchtenden Unfallverursacher in Leipzig-Großzschocher

Wegen Unfallflucht ermitteln Polizisten seit Dienstagabend gegen einen 31-jährigen Autofahrer. Der Mann hatte gegen 19 Uhr in der Küchenholzallee in Großzschocher zunächst ein Auto und ein Moped überholt.

Voriger Artikel
Anwohnerin bemerkt Einbrecher in Leipzig-Sellerhausen – Polizisten stellen Täter
Nächster Artikel
Wieder brennt ein Auto - 2013 bislang 59 Fahrzeugbrände in Leipzig
Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Direkt danach bog er scharf rechts ab und zwang dadurch die nun hinter ihm fahrenden Fahrzeuge zur Vollbremsung.

In Folge der Bremsung stürtzte der 47-jährige Mopedfahrer, blieb aber unverletzt. An seinem Gefährt entstand ein Schaden von rund 250 Euro. Der 31-Jährige ignorierte den von ihm verursachten Unfall und fuhr einfach weiter. Der ihm folgende 26-jährige Pkw-Fahrer fuhr dem Unfallflüchtling bis zu einer Tankstelle in der Zschocherschen Straße und rief dort die Polizei zu Hilfe. Sie ermittelt nun gegen den 31-Jährigen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr