Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-Jähriger wirft Pflasterstein gegen Bus in Leipzig-Paunsdorf – LVB-Mitarbeiter stellt Täter

26-Jähriger wirft Pflasterstein gegen Bus in Leipzig-Paunsdorf – LVB-Mitarbeiter stellt Täter

In der Riesaer Straße in Paunsdorf hat am späten Montagabend ein 26-jähriger Mann einen Pflasterstein gegen die Frontscheibe eines abgestellten Linienbusses geworfen.

Voriger Artikel
Drama um verdurstetes Kind in Leipzig - Sozialarbeiter muss vor Landgericht
Nächster Artikel
Einbruchserie in Böhlitz-Ehrenberg: Diebe durchkämmen Schule und Elektrofirma

In Paunsdorf hat ein Mann einen Pflasterstein gegen einen Bus der LVB geschleudert. (Symbolbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, wurde er dabei von einem Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) beobachtet. Der 34-Jährige hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Der Mann muss sich nun wegen Sachbeschädigung verantworten. Durch den Steinwurf entstand am Fahrzeug ein Schaden von ungefähr 1800 Euro.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr