Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 26 Päckchen gestohlen – Polizei sucht Kaffeedieb in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 26 Päckchen gestohlen – Polizei sucht Kaffeedieb in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 21.03.2018
26 Päckchen gestohlen – Polizei sucht Kaffeedieb in Leipzig (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Mindestens 26 Pakete Kaffee soll ein Dieb in einem Leipziger Supermarkt am Lindenauer Markt gestohlen haben. Der Unbekannte habe die Päckchen in einer mitgebrachten Tasche verstaut und sei anschließend ohne zu zahlen durch die Kasse verschwunden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die gestohlene Ware hatte einen Wert von rund 160 Euro. Die Polizei sucht nun mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann.

In einem anderen Geschäft versuchte der Täter eine Woche später das Gleiche mit 24 Paketen. Allerdings habe ihn im zweiten Fall eine Verkäuferin des Supermarktes in der Georg-Schumann-Straße aufhalten wollen. Dabei sei der Beutel des Mannes zerrissen und die Ware auf den Boden gefallen. Der Unbekannte entkam erneut.

Beide Vorfälle ereigneten sich den Angaben zufolge bereits im vergangenen November. Der Täter soll zwischen 35 und 40 Jahren alt sein und hatte sehr kurz rasierte Haare. Er trug eine blaue Jeans und schwarze Turnschuhe mit weißem Nike-Logo.

Hinweise erbittet die Polizei an das Polizeirevier in der Ratzelstraße 222 in Leipzig oder telefonisch unter (0341) 94 600.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 44-Jähriger hat betrunken ein Fahrzeug in Leipzig-Holzhausen gestreift und die Unfallstelle verlassen. Die Polizei konnte den Mann an seiner Anschrift stellen.

21.03.2018

Nachdem ein 18-Jähriger eine Mülltonne in Leipzig angezündet hatte, wurde er von der Polizei in Tatortnähe gestellt. Ein Färtenhund konnte die Spur von Tonne zum Täter nachverfolgen.

21.03.2018

Ein 48-Jähriger hat beim Abbiegen auf die Leipziger Georg-Schumann-Straße die Vorfahrt der Straßenbahn missachtet. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von ungefähr 10.000 Euro.

21.03.2018