Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 26-jähriger Einbrecher in Leipzig-Neuschönefeld gefasst – Hausbewohner stellt Dieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 26-jähriger Einbrecher in Leipzig-Neuschönefeld gefasst – Hausbewohner stellt Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 21.11.2013
Hausbewohner schnappt Einbrecher im Keller in Leipzig-Neuschönefeld. Foto: Roland Weihrauch Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der Dieb daraufhin flüchten.

Der Bewohner bekam ihn jedoch zu fassen und es kam zu einer Rangelei. Der 45-Jährige wurde dabei mit einem Messer am Arm verletzt. Trotzdem gelang es ihm, den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten stellten fest, dass der 26-Jährige insgesamt sieben Keller aufgebrochen und aus einigen wertvolle Gegenstände mitgenommen hatte. Gegen ihn wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Diebin hat am Dienstagabend in einem Geschäft in der Eisenbahnstraße zugeschlagen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ging die Unbekannte mit einem Schokoriegel an die Kasse.

21.11.2013

Ein Fahrzeug ist Mittwochnacht in der Abtnaundorfer Straße in Leipzig-Schönfeld vollständig ausgebrannt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten Anwohner gegen 3.50 Uhr den Brand bemerkt und Feuerwehr und Polizei informiert.

21.11.2013

Die Leipziger Polizei ermittelt in drei Fällen wegen schweren Raubes. Zwei Frauen wurden ihre Smartphones brutal entrissen, während sie damit telefonierten. Die Angriffe auf insgesamt drei Leipzigerinnen fanden bereits am Dienstag und Mittwoch statt, teilte die Polizeidirektion am Donnerstag mit.

21.11.2013
Anzeige