Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-jähriger Einbrecher in Leipzig-Neuschönefeld gefasst – Hausbewohner stellt Dieb

26-jähriger Einbrecher in Leipzig-Neuschönefeld gefasst – Hausbewohner stellt Dieb

Ein 26-jähriger Einbrecher ist von einem Hausbewohner in Leipzig-Neuschönefeld auf frischer Tat erwischt worden. Der 45-Jährige ertappte den Täter am Mittwochabend beim Versuch einen Keller aufzubrechen.

Voriger Artikel
Frau greift in Geschäft in Kasse und flüchtet mit dreistelligem Betrag
Nächster Artikel
Taxi stößt im Leipziger Zentrum mit Straßenbahn zusammen – zwei Personen verletzt

Hausbewohner schnappt Einbrecher im Keller in Leipzig-Neuschönefeld. Foto: Roland Weihrauch

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wollte der Dieb daraufhin flüchten.

Der Bewohner bekam ihn jedoch zu fassen und es kam zu einer Rangelei. Der 45-Jährige wurde dabei mit einem Messer am Arm verletzt. Trotzdem gelang es ihm, den Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten stellten fest, dass der 26-Jährige insgesamt sieben Keller aufgebrochen und aus einigen wertvolle Gegenstände mitgenommen hatte. Gegen ihn wird jetzt wegen Diebstahls ermittelt.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr