Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
26-jähriger Leipziger mit Straßenschild der Gustav-Adolf-Straße aufgegriffen

26-jähriger Leipziger mit Straßenschild der Gustav-Adolf-Straße aufgegriffen

Ein 26-Jähriger Leipziger ist am Samstag mit einem Straßenschild der „Gustav-Adolf-Straße“ aufgegriffen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, bekamen die Beamten den Hinweis von einem aufmerksamen Straßenbahnfahrer, der den Mann in die Tramlinie 4 einsteigen sah.

Leipzig. Der Tatverdächtige fuhr ab der Haltestelle Feuerbachstraße mit und trug das Straßenschild unter dem Arm. Auf Höhe der Menckestraße konnte die Polizei den 26-Jährigen schließlich stellen.

Laut eigenen Angaben hatte der Mann das Schild auf dem Gehweg in der Waldstraße Ecke Gustav-Adolf-Straße liegend aufgefunden. Der Betroffene war alkoholisiert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,24 Promille. Der Mann muss sich nun wegen versuchten Diebstahls strafrechtlich verantworten.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr