Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
27-Jährige stirbt nach schwerem Autounfall in Leipzig-Eutritzsch

27-Jährige stirbt nach schwerem Autounfall in Leipzig-Eutritzsch

Leipzig. Bei einem Unfall auf schneeglatter Straße ist in der Nacht zum Freitag eine 27-jährige Autofahrerin im Leipziger Norden ums Leben gekommen. Die Frau aus Chemnitz sei im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Nachmittag mit.

Voriger Artikel
Einbruch ins Leipziger Kant-Gymnasium in der Südvorstadt – Laptops und Kameras gestohlen
Nächster Artikel
Polizei fasst mutmaßlichen Drogendealer und Hehler in Leipzig-Connewitz

Bei einem Unfall in Leipzig-Eutritzsch wurde eine 27-Jährige schwer verletzt (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Sie war mit ihrem Wagen in Eutritzsch gegen einen Baum geprallt und dabei eingeklemmt worden.

Die 27-Jährige hatte gegen 1 Uhr auf der Theresienstraße die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Kurz vor der Einmündung zur Schönefelder Straße kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Peugeot gegen einen Baum. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit und noch vor Ort von Hilfskräften reanimiert werden. Nach Polizeiangaben vom Vormittag schwebte sie in akuter Lebensgefahr. "Auch bei nur leichtem Schneefall und geringer Schneedecke ändern sich die Reibungsverhältnisse zwischen Reifen und Straße gravierend", warnte ein Polizeisprecher.

Auto rammt Straßenbahn in Grünau

Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Straßenbahn in Grünau war bereits am Donnerstagabend ein 57-jähriger Pkw-Fahrer leicht verletzt worden. Er missachtete beim Rechtsabbiegen von der Ratzelstraße in den Berkaer Weg die ebenfalls stadteinwärts fahrende Tram. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro.

In Neukieritzsch bei Leipzig wurde am Donnerstagabend eine 82-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst. Ein 26-jähriger VW-Fahrer rammte die Frau gegen 17.30 Uhr beim Rückwärtsfahren. Die Rentnerin stürzte und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr