Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 27-Jähriger an der Haustür in Leipzig-Volkmarsdorf angegriffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 27-Jähriger an der Haustür in Leipzig-Volkmarsdorf angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 19.06.2017
Drei Männer griffen einen 27-Jährigen im Leipziger Osten an. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 27-Jähriger ist in der Nacht zu Montag vor seiner Wohnung von drei Männern angegriffen worden. Die Polizei teilte mit, dass die Täter das Opfer beschimpften und beleidigten und anschließend mit Fäusten auf den 27-Jährigen einschlugen. Als der Mann mit seinem Handy die Polizei rufen wollte, schlugen sie es ihm aus der Hand und traten darauf, sodass das Display zersprang. Anwohner, die Zeugen der Attacke wurden, riefen die Polizei. Die Angreifer flüchteten.

Wenig später konnten die Beamten den 33-, den 19- und den 21-Jährigen stellen. Nach Angaben der Polizei handelte es sich bei ihnen um „typisches Fußball-Fan-Klientel“. Auf Anfrage von LVZ.de sagte Sprecherin Katharina Geyer, der Verein werde nicht genannt, um keinen Club in Misskredit zu bringen.

Der 33-Jährige stellte den Tathergang anders dar. Demnach habe der 27-Jährige die Gruppe angegriffen. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Beleidigung und Sachbeschädigung.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Prozess um zwei zerstückelte Leichen in einem Baggersee in Leipzig verlängert sich. Wie ein Sprecher des Landgerichts Leipzig am Montag sagte, müssten mehr als 2000 Spuren in den Prozess eingebracht werden.

19.06.2017

In mehreren Bundesländern haben Unbekannte in der Nacht zum Montag Anschläge auf Bahnanlagen verübt. Die Behinderungen im Zugverkehr werden eventuell noch bis Dienstag anhalten.

19.06.2017

Eine Gruppe von maskierten Tätern hat einen 17-Jährigen im Rosental überfallen und mit Faustschlägen bearbeitet.

17.06.2017
Anzeige