Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 27-Jähriger lagert Drogen und Diebesgut in Wohnung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 27-Jähriger lagert Drogen und Diebesgut in Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 03.08.2015
Die Polizei hat bei einem Dieb in Leipzig unter anderem fünf gestohlene Motorroller gefunden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei ist am Sonntag in einer Wohnung im Leipziger Osten auf ein Lager für Drogen und Diebesgut gestoßen. Unter anderem hatte der Tatverdächtige fünf gestohlene Motorroller im Hinterhof abgestellt. Ein Zeuge war wegen der Fahrzeuge misstrauisch geworden und hatte die Ordnungshüter informiert.

Als die Beamten gegen Mittag an dem Haus „Am Vorwerk“ eintrafen, bemerkten sie, dass dort ein 27-Jähriger wohnt, der der Polizei bereits wegen früherer Vergehen bekannt ist. Als der Mann die Tür öffnete, nahmen die Polizisten sofort den Geruch von Hanf wahr und durchsuchten daraufhin die Wohnung.

Neben drei Hanfpflanzen fanden sie auch mehrere Tütchen mit Cannabis und synthetischen Drogen. Außerdem war Bargeld – eine mittlere dreistellige Summe – an verschiedenen Orten versteckt. Zudem entdeckten die Beamten Pyrotechnik sowie verschiedene Personaldokumente, Geldbörsen, Jacken und weiteres Diebesgut, wie es in einer Mitteilung vom Montag heißt.

Die Überprüfung der fünf Motorroller ergab, dass sie zur Fahndung ausgeschrieben waren. Die Fahrzeuge wurden sichergestellt und sollen ihren Besitzern zurückgegeben werden. Der 27-Jährige muss sich nun strafrechtlich verantworten.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 58-Jähriger wähnte seine Tasche in Sicherheit, als er am Sonntagabend eine kurze Abkühlung im Kulkwitzer See suchte. Doch drei Diebe nutzten die Gelegenheit und griffen zu. Während der Fahndung nach dem Trio stieß die Polizei zufällig auf einen Drogenbesitzer.

03.08.2015

Drohungen und körperliche Attacken: Am Sonntag haben sich Rad- und Autofahrer in Leipzig handfeste Auseinandersetzungen geliefert. In einem Fall fotografierte der Radler das Kennzeichen eines Wagens von vorn, woraufhin der Autofahrer Gas gab.

03.08.2015

Lutz Bachmann sagte seine Teilnahme kurzfristig ab, die Teilnehmerzahl ging deutlich zurück: Bei der Demo von Legida und Pegida am Montag in Leipzig standen den 600 Demonstranten rund 1000 Protestierende gegenüber. Entlang der Ring-Route kam es zu mehreren Auseinandersetzungen.

05.08.2015
Anzeige