Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
28-Jähriger fährt alkoholisiert in einen Zaun – mit knapp 2 Promille

In Kleinzschocher 28-Jähriger fährt alkoholisiert in einen Zaun – mit knapp 2 Promille

Mit knapp 2 Promille Atemalkohol ist ein 28-Jähriger am Samstagabend in einen Zaun gefahren. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei.

Mit knapp 2 Promille Atemalkohol ist ein 28-Jähriger am Samstagabend in einen Zaun gefahren. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Samstagabend ist ein 28-Jähriger an der Dieskaustraße Ecke Windorfer Straße im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher in einen Zaun gefahren. Die Beamten wurden gegen 19.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen, so die Polizei am Montag. Ein Zeuge konnte Angaben zum Unfallhergang machen. Der 28-jährige Autofahrer kam in der Dieskaustraße auf Höhe der Windorfer Straße von der Straße ab und fuhr in einen Zaun.

Die Beamten führten vor Ort einen Atemalkoholtest durch: Der Wert betrug 1,98 Promille. Die Höhe des Schadens am Fahrzeug sowie am beschädigten Zaun ist noch unklar. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr