Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
29-Jährige läuft in Leipzig-Reudnitz bei roter Ampel in den Verkehr und wird schwer verletzt

29-Jährige läuft in Leipzig-Reudnitz bei roter Ampel in den Verkehr und wird schwer verletzt

Eine 29-Jährige ist am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Reudnitz schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Abend mitteilte, lief die geistig- und stark sehbehinderte Frau gegen 15 Uhr trotz roter Ampel auf die Kreuzung Riebeck- und Stötteritzer Straße.

Voriger Artikel
Vor dem Bus über die Straße – Zwölfjähriger wird bei Unfall in Leipzig-Eutritzsch verletzt
Nächster Artikel
1000 Liter Sprit gestohlen und weiterverkauft: Trio aus Markranstädt gefasst
Quelle: dpa

Leipzig. Eine 42-jährige Autofahrerin konnte ihr Fahrzeug nicht mehr abbremsen, es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 29-Jährige schwer verletzt und musste anschließend in ein Leipziger Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Kreuzung wurde kurzfristig für den Verkehr gesperrt.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr