Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 29-Jährige überrascht in Leipzig-Plagwitz Einbrecher in der eigenen Wohnung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 29-Jährige überrascht in Leipzig-Plagwitz Einbrecher in der eigenen Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:12 19.10.2012
Eine 29-Jährige hat am Donnerstag in Leipzig-Plagwitz einen Einbrecher in ihrer Wohnung überrascht. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Sie klingelte daraufhin bei einer Nachbarin und schrie um Hilfe.

Das hatte auch der Täter gehört, der plötzlich aus der Wohnung kam, die Frau zur Seite schubste und aus dem Haus lief. Auf seiner Flucht kreuzte er den Weg einer Radfahrerin, die dabei stürzte und ebenso wie die 29-Jährige leicht verletzt wurde. Der Täter lief weiter in Richtung Karl-Heine-Straße und konnte so mit einem Laptop, einer Fotokamera und einer Videokamera entkommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Schaden liegt im vierstelligen Euro-Bereich.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 1,80 Meter groß, von muskulöser Gestalt und hatte kurze dunkle Haare. Bekleidet war der Mann mit einem schwarz-roten Kapuzenpullover und blauen Jeans. Er trug eine Sonnenbrille und hatte einen schwarzen Rucksack bei sich.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

ic

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig sind nach einem Wohnungseinbruch Ende September neben dem Diebesgut bei einem der mutmaßlichen Täter weitere Uhren und ein Ring aufgetaucht, die bislang keinem Besitzer zugeordnet werden können.

19.10.2012

Mit einer gestohlenen Kreditkarte haben zwei Personen am Mittwoch im Leipziger Zentrum Waren im Wert von 920 Euro ergaunert. Gegen 14.30 Uhr erhielt die Polizei von Mitarbeitern eines Sportgeschäftes am Brühl einen Hinweis zu den Betrügern.

18.10.2012

In der Nacht zum Donnerstag hat die Leipziger Polizei in der Oschatzer Straße gegen 1.45 Uhr einen Autofahrer angehalten, der unter Einfluss von Alkohol und Drogen stand.

18.10.2012
Anzeige