Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 29-Jähriger bricht in Lindenauer Schule ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 29-Jähriger bricht in Lindenauer Schule ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:59 19.10.2015
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Streifenbeamte haben am Sonntagnachmittag einen 29-jährigen Einbrecher in Lindenau auf frischer Tat ertappt. Angaben der Polizei zufolge drang der Mann gegen 12 Uhr in die Nachbarschaftsschule in der Gemeindeamtsstraße ein, indem er mehrere Fensterscheiben einschlug. Im Gebäude suchte er offenbar nach Bargeld und Computern. Ein Hinweisgeber informierte die Polizei, Streifenbeamte stellten den Täter dann in der Schule.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 700 Euro.

Von chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in zwei Supermärkte in Taucha eingebrochen und haben mehrere Autos beschädigt. Die Täter schlugen in den Geschäften in der Leipziger und in der Klebendorfer Straße Fenster ein.

19.10.2015

In der Nacht zu Montag brach ein Unbekannter in die Schwimmhalle Südost ein. Auf ein nächtliches Bad war der Täter nicht aus.

19.10.2015

In Taucha ist am Montagmorgen ein 79-jähriger Radfahrer beim Abbiegen von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Senior wurde dabei schwer verletzt.

19.10.2015
Anzeige