Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 29-Jähriger in Leipzig-Plagwitz überfallen – Täter schnitten ihm die Haare ab
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 29-Jähriger in Leipzig-Plagwitz überfallen – Täter schnitten ihm die Haare ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:14 01.09.2014
Der Krankenwagen brachte das Opfer in eine Klinik. Quelle: Armin Weigel
Leipzig

Zudem musste der Mann beim Überfall in der Lauchstädter Straße seine Jacke und sein Hemd ausziehen, die die Täter anschließend entwendeten.  

Wie die Polizei mitteilte, schleppte sich der 29-Jährige anschließend bis zur Haltestelle vor der Elster-Passage in der Zschocherschen Straße. Ein Passant rief Polizei und Krankenwagen. Der Angegriffene musste mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma in eine Klinik gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nähe des Cospudener Sees hat die Polizei am Samstagabend einen betrunkenen Autofahrer aufgegriffen. Der 50-Jährige war mit seinem Wagen gegen 19.15 Uhr am Lauerschen Weg von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmast gesteuert, teilte die Polizei mit.

01.09.2014

Bei zwei Einbrüchen haben unbekannte Täter am Wochenende Tablets, Handys, einen Beamer, einen Laptop sowie Bargeld erbeutet. Wie die Leipziger Polizei mitteilte, brachen Diebe in der Egelstraße im Zentrum ein Bürogebäude auf.

01.09.2014

Nach dem blutigen Familiendrama in Lindenau ist am Montag Haftbefehl gegen den 41-jährigen mutmaßlichen Täter erlassen worden. Dem Familienvater werden von der Staatsanwaltschaft Leipzig versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

01.09.2014