Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 16° wolkig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Leipzig / Polizeiticker

Der mutmaßliche Brandstifter Lassaad D. am Mittwoch im Landgericht mit seiner Verteidigerin Kerstin Linnemann.

Ein Tunesier legte einen Brand in einer Leipziger Asylunterkunft. Bevor das Landgericht über ihn urteilen konnte, verschwand er. Seine Anwältin sagt, er sei mit Wissen der Ausländerbehörde ausgereist.

06:03 Uhr
Anzeige

Die beim Trampen getötete Studentin Sophia L. ist im Familien- und Freundeskreis beigesetzt worden. 200 Freunde und Familienangehörige begleiteten sie auf ihrem letzten Weg.

15.09.2018

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In der Nacht zu Samstag hat es in einem Mehrfamilienhaus im Leipziger Osten gebrannt. Durch einen vergessenen Topf auf dem Herd fing die Kücheneinrichtung Feuer. Sechs Mieter konnten sich rechtzeitig retten.

15.09.2018

Sachsens Justiz geht in die Offensive: Nach einem jahrelangen rigiden Sparkurs stockt der Freistaat sein Personal in den zehn Gefängnissen deutlich auf. Mit der groß angelegten Kampagne „Job mit J?“ sucht er Nachwuchs. 40 Anwärter starten jetzt ihre Ausbildung, davon allein sechs in Leipzig.

14.09.2018

Ein Mann hat in der Nacht zum Freitag zwei Autos in Leipzig beschädigt, als er sich mit seinem Fahrrad zwischen den Fahrzeugen hindurchzwängte. Später stellte sich heraus, dass der Mann mit Haftbefehl gesucht wurde.

14.09.2018
Anzeige

Zwei Unbekannte sind am Donnerstagvormittag in eine Leipziger Wohnung eingebrochen und haben Geld und Schmuck gestohlen. Die Hausbewohner hatten die Täter zwar überrascht, die beiden konnten dennoch fliehen.

14.09.2018

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Zwei Verdächtige, die nach nächtlicher Randale im Leipziger Stadtteil Connewitz festgenommen worden waren, sind wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen gegen die 30 und 37 Jahre alten Männer aus Berlin laufen.

14.09.2018

Insider wollten laut der Staatsanwaltschaft Geldboten des muslimischen Hawala-Bankings ausrauben. Jetzt wird den fünf Beschuldigten in Leipzig der Prozess gemacht.

14.09.2018

In Leipzig sind bei Unfällen zwei Radfahrerinnen zu Schaden gekommen. In einem Fall wurde eine 33-Jährige verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

13.09.2018

Eine 32-jährige Leipzigerin hat die Notrufnummer missbraucht. Bei den vielen Anrufen sagte sie nur einzelne Worte, die oft beleidigend waren.

13.09.2018
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Anzeige