Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
31-Jährige in Leipzig-Eutritzsch übersieht Straßenbahn beim Wenden

Verkehrsunfall 31-Jährige in Leipzig-Eutritzsch übersieht Straßenbahn beim Wenden

In Leipzig-Eutritzsch ist am Mittwochmorgen eine 31-Jährige mit ihrem Auto mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Beim Wenden beachtete die Frau die Tram, die aus der gleichen Richtung kam, nicht. Verletzt wurde niemand.

Die Unfallverursacherin muss nun ein Bußgeld bezahlen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Mittwochmorgen um 8 Uhr ist eine 31-Jährige mit ihrem Auto in Leipzig-Eutritzsch mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei war die Frau stadtauswärts auf der Delitzscher Straße unterwegs. Auf Höhe der Straße An der Querbreite bog sie zum Wenden nach links ab.

Dabei übersah sie die Tram der Linie 16, die in gleicher Richtung fuhr und stieß mit dieser zusammen. Verletzt wurde dabei niemand. Der Schaden an Auto und Straßenbahn liegt aber bei mindestens 16.000 Euro. Die Unfallverursacherin muss nun ein Bußgeld zahlen.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr