Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
31-Jähriger wirft in Leipzig-Volkmarsdorf mit Fahrrad auf Passanten

Angriff auf mehrere Personen 31-Jähriger wirft in Leipzig-Volkmarsdorf mit Fahrrad auf Passanten

Am Sonntagabend hat ein Mann mit mehreren Personen grundlos Streit begonnen und schließlich sein Fahrrad in Richtung der Gruppe geworfen. Nur wenig später versuchte er, einem weiteren Passanten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Schließlich verschwand er in einem Gebüsch.

Ein 31-Jähriger hat am Sonntagabend mehrere Personen in Volkmarsdorf bedroht und angegriffen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 31-Jähriger hat am Sonntagabend mehrere Personen in Volkmarsdorf bedroht und angegriffen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 21 Uhr in der Hermann-Liebmann-Straße mit seinem Fahrrad unterwegs, als er grundlos einen Streit mit drei Passanten anfing. Außerdem bedrohte er die Gruppe mit einer Bierflasche. Als der 35-jährige Wirt einer nahegelegenen Gaststätte dazu kam, warf der 31- Jährige sein Fahrrad in Richtung der Gruppe, traf aber niemanden. Dem Betreiber der Gaststätte drohte er daraufhin, dass er dessen Lokal noch in derselben Nacht in Flammen sehen wolle.

Ohne sein Fahrrad ging der 31-Jäirhge weiter, als er in der Ludwigstraße erneut einen Mann provozierte und schließlich versuchte, dem 21-jährigen Fahrradfahrer mit der Faust ins Gesicht zu schlagen. Der Angegriffene konnte ausweichen, woraufhin der Täter laut Polizei in das nächste Gebüsch sprang. Die Beamten ermitteln nun gegen den 31-Jährigen wegen versuchter Körperverletzung und der Androhung von Straftaten.

luc

Hermann-Liebmann-Straße , Leipzig 51.345589 12.405931
Hermann-Liebmann-Straße , Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr