Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 32-Jährige wirft Pflasterstein gegen Polizeirevier im Leipziger Zentrum
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 32-Jährige wirft Pflasterstein gegen Polizeirevier im Leipziger Zentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 16.03.2016
Die Außenstelle des Polizeireviers Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße. (Archivbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Am Dienstagnachmittag hat eine alkoholisierte 32-Jährige einen Pflasterstein gegen die gläserne Eingangstür der Außenstelle des Polizeireviers Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße geschleudert. Zudem habe sie ein davor abgestelltes Polizeifahrzeug beschädigt, teilten die Beamten mit.

In der Nähe des Nikolaikirchhofes wurde die Frau gegen 17.30 Uhr gefasst und auf das Revier gebracht. Ein Alkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 2,38 Promille. Sie wurde zu weiteren Untersuchungen in eine Klinik gebracht. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang keine Angaben vor.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch in Boxenstoppmanier vier Winterreifen an einer Luxuskarosse in Leizig-Volkmarsdorf gestohlen. Um an die Reifen zu gelangen, bockten sie das Fahrzeug kurzerhand auf.

16.03.2016

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag die Fassade des Stadtmöblierers JCDecaux in Leipzig mit Farbkugeln beschossen. Kurze Zeit später tauchte ein Bekennerschreiben auf, in dem der Firma Sexismus vorgeworfen wird.

16.03.2016

Das LVZ-Gebäude am Peterssteinweg musste am Mittwochnachmittag evakuiert werden. Grund war ein Feueralarm in der Glaskuppel. Die Feuerwehr konnte nach kurzer Zeit Entwarnung geben.

16.03.2016
Anzeige