Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
32-Jährige wirft Pflasterstein gegen Polizeirevier im Leipziger Zentrum

Stark alkoholisiert 32-Jährige wirft Pflasterstein gegen Polizeirevier im Leipziger Zentrum

Eine betrunkene Frau hat am Dienstagnachmittag mit einem Pflasterstein die Eingangstür eines Polizeireviers im Zentrum Leipzigs zerstört. In der Nähe konnten Beamte die randalierende 32-Jährige stellen.

Die Außenstelle des Polizeireviers Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße. (Archivbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Am Dienstagnachmittag hat eine alkoholisierte 32-Jährige einen Pflasterstein gegen die gläserne Eingangstür der Außenstelle des Polizeireviers Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße geschleudert. Zudem habe sie ein davor abgestelltes Polizeifahrzeug beschädigt, teilten die Beamten mit.

In der Nähe des Nikolaikirchhofes wurde die Frau gegen 17.30 Uhr gefasst und auf das Revier gebracht. Ein Alkoholtest ergab bei ihr einen Wert von 2,38 Promille. Sie wurde zu weiteren Untersuchungen in eine Klinik gebracht. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang keine Angaben vor.

Von boh

Leipzig, Ritterstraße 51.340946 12.379414
Leipzig, Ritterstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr