Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger im Leipziger Hauptbahnhof festgenommen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger im Leipziger Hauptbahnhof festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 30.03.2016
Im Leipziger Hauptbahnhof ist am Mittwochmorgen ein 32-Jähriger festgenommen worden. Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Ein gesuchter 32-jähriger Leipziger ist in der Nacht zum Mittwoch im Hauptbahnhof von der Bundespolizei festgenommen worden. Wie sich herausstellte, lag ein Haftbefehl gegen den Mann vor, der gegen 1 Uhr in der Westhalle kontrolliert wurde.

Der 32-Jährige war im Juni vergangenen Jahres wegen Hausfriedensbruchs vom Amtsgericht Leipzig zu einer Geldstrafe von 1800 Euro (180 Tagessätze zu je 10 Euro) verurteilt worden, so Bundespolizeisprecher Jens Damrau auf Nachfrage. Da der Mann das Geld nicht zahlte, wurde er von der Staatsanwaltschaft per Haftbefehl gesucht.

Die Polizisten brachte den 32-Jährigen in die Justizvollzugsanstalt Leipzig wo er statt der Geldstrafe nun ersatzweise eine 180-tägige Haftstrafe absitzen muss.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall im Leipziger Stadtteil Leutzsch ist am Dienstagnachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 33-Jähriger wollte mit seinem Auto auf der Leipziger Straße links abbiegen, übersah dabei aber den entgegenkommenden Motorradfahrer.

Bei einer Verkehrskontrolle ging der Leipziger Polizei am Montag eine 31-Jährige ins Netz. Bei der aufgekratzt wirkenden Frau fanden die Polizisten Hinweise auf Drogenmissbrauch sowie Tütchen mit bunten Pillen. Außerdem lag gegen sie ein Haftbefehl vor.

29.03.2016

Am späten Montagabend ist eine junge Frau in einer Tram im Leipziger Osten geschlagen und getreten worden. Anschließend zertrümmerte der Mann eine Scheibe und flüchtete.

29.03.2016
Anzeige