Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger verbringt Nacht vor Haftantritt in Möbelhaus auf Leipziger Alten Messe
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 32-Jähriger verbringt Nacht vor Haftantritt in Möbelhaus auf Leipziger Alten Messe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 18.04.2017
Ein zu einer Haftstrafe verurteilter Leipziger ließ sich in seiner letzten Nacht in Freiheit in einem Möbelhaus einsperren. Die Polizei stellte den Eindringling schließlich nur mit einer Unterhose und einer Decke bekleidet. (Symbolfoto) Quelle: dpa

Ein 32-jähriger Leipziger wollte es sich in der Nacht zu Montag besonders gemütlich machen: Wie die Polizei mitteilte, ließ er sich nach Ladenschluss in einem Möbelhaus an der Alten Messe einsperren, um den zahlreichen Schlafgelegenheiten dort zu frönen. Als er gegen vier Uhr wach wurde, schellten beim Sicherheitsdienst etliche Bewegungsmelder, in Richtung des internen Restaurants. Nachdem die Beamten angerückt waren, umstellten sie das Gebäude und griffen den Eindringling auf, als er nur in seiner Unterhose bekleidet und in eine Decke gewickelt durch den Notausgang nach draußen wollte.

Den Beamten erklärte er, dass er sich habe einsperren lassen und wach geworden sei. Eine Prüfung im polizeilichen Auskunftssystem ergab, dass er eine vom Zoll befohlene Haft noch in der Nacht in der JVA Leipzig hätte antreten müssen.

nqq

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem Messer wurde ein 23-Jähriger auf der Eisenbahnstraße von drei Männern so schwer verletzt, dass er auf der Intensivstation behandelt werden muss. Die Polizei sucht nach Zeugen.

18.04.2017

In einem Laden im Leipziger Hauptbahnhof hatte der Mann Turnschuhe gestohlen. Als Beamte der Bundespolizei ihn stellen wollten, zückte der 28-Jährige ein Messer.

18.04.2017

Feuer in Leipzig-Leutzsch: Nahe des S-Bahnhofs ist am Donnerstagabend ein Gebäude in Flammen geraten. Rettungskräfte mussten ausrücken.

13.04.2017