Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
34-Jähriger in Leipzig-Connewitz wegen Kleidung attackiert

Thor-Steinar-Hose 34-Jähriger in Leipzig-Connewitz wegen Kleidung attackiert

Weil er mit einer Hose der bei Rechtsextremisten beliebten Marke Thor-Steinar in Connewitz spazieren ging, wurde ein 34-Jähriger am Montagnachmittag attackiert. Zwei Unbekannte schlugen auf den Mann ein und beschimpften ihn als Nazi.

Hose der Marke Thor Steinar, hier getragen von einem Rechtse4xtremisten, der vor dem NSU.Untersuchungsausschuss im hessischen Landtag aussagt.

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 34-Jähriger ist am Montagnachmittag in der Bornaischen Straße in Connewitz von zwei unbekannten Passanten angegriffen worden. Auslöser war offenbar, dass der Betroffene eine Hose der Marke Thor-Steinar trug, teilte die Polizei mit. Diese Marke ist in der rechtsextremen Szene sehr beliebt und dient als Erkennungszeichen.

Die beiden Passanten attackierten den Mann mit Schlägen ins Gesicht und beschimpften ihn als Nazi. Der 34-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr