Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 34-jähriger Mopedfahrer in Leipzig-Reudnitz schwer verletzt – Auto missachtete Vorfahrt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 34-jähriger Mopedfahrer in Leipzig-Reudnitz schwer verletzt – Auto missachtete Vorfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 27.04.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei missachtete er die Vorfahrt des Mopeds und stieß mit ihm zusammen. Der 34-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstanden rund 3000 Euro Schaden. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Köperverletzung ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Räuber haben einen 19-Jährigen am Samstagabend in Grünau niedergeschlagen und ihm das Handy gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann gegen 21.30 Uhr an der Ecke Ratzelstraße/Am Grund unterwegs, als sich die Täter von hinten näherten und ihn mit kräftigen Schlägen auf den Kopf zu Fall brachten.

27.04.2015

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Samstagnachmittag ein 34-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierten die beiden Fahrzeuge gegen 16.30 Uhr im Täubchenweg im Leipziger Osten.

26.04.2015

 Leipzig. Beim Umsturz eines Autokrans am Sonntagmorgen in der Leipziger Innenstadt ist ein Bauarbeiter ums Leben gekommen und ein weiterer schwer verletzt worden.

26.04.2015
Anzeige