Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
34-jähriger Mopedfahrer in Leipzig-Reudnitz schwer verletzt – Auto missachtete Vorfahrt

34-jähriger Mopedfahrer in Leipzig-Reudnitz schwer verletzt – Auto missachtete Vorfahrt

Ein 34-jähriger Mopedfahrer ist am Samstagnachmittag von einem 21-jährigen Autofahrer in Reudnitz schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam der Pkw aus der Heinrichstraße und wollte in den Täubchenweg abbiegen.

Voriger Artikel
19-Jähriger in Grünau überfallen – Polizei sucht Täter mit auffälliger Kleidung
Nächster Artikel
18 Kilogramm Crystal: Shisha-Bar-Inhaber schweigt zu Vorwurf Drogenhandel

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Dabei missachtete er die Vorfahrt des Mopeds und stieß mit ihm zusammen. Der 34-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstanden rund 3000 Euro Schaden. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Köperverletzung ermittelt.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr