Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
36-Jährige Mutter entgeht in Leipzig-Plagwitz knapp einem schweren Unfall

36-Jährige Mutter entgeht in Leipzig-Plagwitz knapp einem schweren Unfall

Nur knapp ist eine 36-Jährige am Montagabend gegen 17 Uhr in der Zschocherschen Straße einem schweren Unfall entgangen. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich die Frau auf der Fahrerseite ihres Autos durch die hintere Tür gebeugt, um ihr Kind auf die Rückbank zu setzen.

Voriger Artikel
45-jährige Motorradfahrerin zwischen Leipzig-Engelsdorf und Borsdorf schwer verletzt
Nächster Artikel
Erwischter Dieb entkommt ohne Beute aus Büro in der Leipziger Südvorstadt

(Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer fuhr dabei so dicht vorüber, dass er das Auto streifte und die Tür beschädigte.

Laut Polizeiangaben fehlten nur wenige Zentimeter und die Frau wäre schwer verletzt worden. So blieb es bei einem Blechschaden, der sich auf etwa 2900 Euro beläuft.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr